Newsarchiv

habichtskauzDort, wo sich vor einem halben Jahr noch das Wildkatzengehege befunden hat (zuletzt mit Schmutzgeiern besetzt), ist ein markanter Rundbau zu sehen, der unverwechselbar der planerischen Hand unseres Zooarchitekten Magister Andreas Egger entsprungen ist.

Gemeinsam mit der Stadt Innsbruck únd dem Land Tirol haben unsere FREUNDE DES ALPENZOO zu ihrem dreißigjährigen Bestandsjubiläum diesen Eulentrakt mitfinanziert. Durch kleine Sichtfenster ergibt sich ein Blick auf Uhu, Waldohreule und Rauhfußkatz.

Die Eröffnung des Eulentrakts wurde am 21.12.2009 von Frau Magistra Patricia Niederwieser-Holzbaur, der Obfrau unseres Fördervereines, und Landtagspräsident DDr. Herwig van Staa in seiner Funktion als Präsident des ALPENZOO vorgenommen.

 

Seite 2 von 2